Vorlage:Portal:News ÖSF-Aktuell: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ÖSF Zentraldatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
[unmarkierte Version][gesichtete Version]
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
|-
 
|-
 
|style="background:#f7f7f7;"|
 
|style="background:#f7f7f7;"|
*'''SL & VdO WAHL 2014!'''
 
Die Wahlen sind abgeschlossen, neu gewähler Vorsitzender des Oberkommandos (VdO) ist Maximilian Viso, neu gewählte Spielleitung ist Michaela Quinn. Wir wünschen euch Beiden viel Elan und Aktivität um den neuen Kurs der ÖSF weiterhin so zu lenken und das Rollenspiel auf Kurs zu halten.
 
 
*'''Nach der Mission ist vor der Mission'''
 
Die Tinte der letzte Mission des Rollenspiels ist noch nicht einmal richtig getrocknet da arbeitet die Spielleitung, Commodore Michaela Quinn (SL) und Captain Jadzia Bennet (sSL), bereits an der Ausarbeitung eines neues Abenteuers rund um die Starbase G-001 "New Hope". Wir sind gespannt in welche Gefilde uns das neue Duo führen wird.
 
  
 +
*'''temp.VdO & int.SL'''
 +
Nach dem Rücktritt aus persönlichen Zeitresurcen durch Jadzia Bennet und Ellya Calder haben laut Regelwerk und Zustimmung des verbleibenden OBK Admiral Arscosea Chakoty als Temporärer Vorsitzender des OBK lt. Vertretungsregel in seiner Funktion als LdSIC und LtCmdr. Kami als Spielleiterin die Geschicke der ÖSF übernommen. Sobald die derzeitigen Stromschnellen des RPG (Schreibermangel) wieder beruhigt sind wird es Neuwahlen unter den Aktiven Spielern lt Regelwerk geben. Bis dahin bleibt die ÖSF aber gut geführt und Einsatzbereit.
  
 
|}
 
|}
  
 
[[Kategorie:Vorlage:News]]
 
[[Kategorie:Vorlage:News]]

Aktuelle Version vom 27. Mai 2015, 12:21 Uhr

Neuigkeiten der ÖSF
  • temp.VdO & int.SL

Nach dem Rücktritt aus persönlichen Zeitresurcen durch Jadzia Bennet und Ellya Calder haben laut Regelwerk und Zustimmung des verbleibenden OBK Admiral Arscosea Chakoty als Temporärer Vorsitzender des OBK lt. Vertretungsregel in seiner Funktion als LdSIC und LtCmdr. Kami als Spielleiterin die Geschicke der ÖSF übernommen. Sobald die derzeitigen Stromschnellen des RPG (Schreibermangel) wieder beruhigt sind wird es Neuwahlen unter den Aktiven Spielern lt Regelwerk geben. Bis dahin bleibt die ÖSF aber gut geführt und Einsatzbereit.