Ro Laren

Aus ÖSF Zentraldatenbank
Version vom 14. Januar 2015, 20:37 Uhr von Arscosea Chakoty (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche

allgemeine Informationen

Name Ro Laren Geschlecht weiblich
geboren am 17.1.2340 Geburtsort Bajor
gestorben Ort
Familie Vater: Ro Gale
Mutter: Ro Talia
Starfleet
Registrations-
nummer
Darsteller Michelle Forbes Rasse Bajoranerin

Lebenslauf

Ro Laren wurde während der cardassianischen Besatzungszeit Bajors geboren. Sie wuchs unter ärmlichsten Bedingungen auf. Im Alter von sieben Jahren wurde sie von einigen Cardassianern in einen Verhörraum geführt und musste zusehen, wie ihr Vater 2 Stunden lang gefoltert wurde und schließlich starb.

2358 wird Ro bei der Akademie der Sternenflotte aufgenommen, deren Ausbildung sie 2362 abschloss. Danach diente sie auf der USS Wellington bis durch ihre Befehlsverweigerung acht Mitglieder des Außenteams getötet wurden. Ro wurde vor ein Kriegsgericht gestellt, verurteilt, da sie sich nicht verteidigte und verbüßte bis 2368 ihre Haftstrafe auf Jaros 2.

Im selben Jahr wurde Ro von Admiral Kennelly aus dem Gefängnis geholt und auf seinen Befehl auf die USS Enterprise versetzt. Sie soll die Enterprise dabei unterstützen, einen bajoranischen Terroristen zu finden. Nach Aufdeckung einer cardassinaischen Verschwörung wurde Ro von Captain Picard überredet bei der Sternenflotte zu bleiben.

Im Jahr 2370 läuft sie während einer Undercovermission zum Maquis über.


Laufbahn

Jahr
2358 Aufnahme in der Akademie der Sternenflotte
2362 Abschluss der Offiziersausbildung
 ???? Dienst auf der USS Wellington
 ???? Verurteilung wegen Befehlsverweigerung, die zum Tod von 8 Crewmitgliedern führte
2368 Ende der Haft auf Jaros 2
2368 Versetzung auf der USS Enterprise durch Admiral Kennelly
2370 Wechsel zum Maquis
2376 Indienststellung als Lieutenant des Bajoranischen Militärs als CXO von DS9
2376 Mit der Aufnahme Bajors in die Föderation, Reaktivierung als Lieutenant der Sternenflotte
2380 Beförderung zum ersten Offizier von DS9 in den Rang eines Commanders (XO)
2393 Versetzung zum ersten Offizier (XO) der U.S.S. Enterprise-F

Tom Pering 10:11, 4. Feb 2007 (CET)

Update:Maximilian Viso 15:58, 31. Aug 2012 (CET)

Links

verwandte Links: Jean-Luc Picard · William T. Riker · Geordi LaForge · Natasha Yar · Worf · Dr. Beverly Crusher · Deanna Troi · Data · Wesley Crusher · Dr. Katherine Pulaski
übergeordnete Links: Hauptdarsteller · Regelmäßige Gastdarsteller · Ausgewählte Biografien · Hinter den Kulissen · Charaktere des ÖSF-RPG