Portal:StarTrek

Aus ÖSF Zentraldatenbank
Version vom 31. Mai 2007, 09:39 Uhr von John Scott (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen im "StarTrek Portal" der ÖSF Datenbank
PortalLogo UFP.jpg

Das StarTrek Portal befasst sich mit Neuigkeiten und Informationen rund um StarTrek. Neben einem Episodenguide und Infos Rund um alle Serien und Filme, haben wir umfangreiche Informationen für euch zusammengetragen. Dazu gehören auch ein ausführlicher Charakterguide sowie allerlei Interessantes rund um Wissenschaft und Technik.
Natürlich sind die Bereiche übersichtlich nach Themen gegliedert. Falls ihr Informationen zu unserem Rollenspiel oder anderen Bereichen der Datenbank sucht, dann surft einfach eines der anderen Portale an, oder benutzt die einfach zu bedienende Suche.

PortalLogo news.png PortalLogo UFP.png PortalLogo kommission.png Logo oesf-datenbank standardV2.png Oesnewkl.png PortalLogo FleetplotsV2.png PortalLogo SL.png PortalLogo Akademieklein.png
News StarTrek Kommission Fleetplots OeSF SIC SL Offiziersausbildung
Star Trek Neuigkeiten
  • ““Star Trek: PICARD” – Wir haben Referenzen und Easter-Eggs zu “Et in Arcadia Ego, Teil 2”, der zehnte Episode von “Star Trek: Picard”, zusammengestellt."!
    Lagerfeuer

In “Et in Arcadia Ego, Teil 2” sitzen Rios, Raffi, Elnor und Narek an einem Lagerfeuer. Narek erzählt die Geschichte von “Ganmadan”, dem apokalyptischen “Tag der Auslöschung”.

Auch in der “The Next Generation”-Episode “Darmok” (TNG 5×02) sitzen Captain Picard und der tamarianische Captain Dathon auf El-Adrel IV an einem Lagerfeuer. Beide Captains erzählen sich alte Mythen und Legenden aus ihrer jeweiligen Kultur, um die enorme Sprachbarriere zu überwinden und einen erfolgreichen Erstkontakt zwischen den “Kindern von Tama” und der Föderation herzustellen. Lies mehr unter: Quellehttps://wp.trekzone.de/index.php/2020/03/27/kanon-futter-picard-1x09-et-in-arcadia-ego-teil-1/


  • ““Star Trek: PICARD” – Wir haben Referenzen und Easter-Eggs zu “Et in Arcadia Ego, Teil 1”, der neunten Episode von “Star Trek: Picard”, zusammengestellt."!
    Et in Arcadia Ego

Der Episodentitel “Et in Arcadia Ego” ist eine bekannte lateinische Phrase. Diese Ellipse (es fehlt das Wort “bin” [sum] bzw. “war” [fui]) bedeutet auf Deutsch “Auch ich bin (oder: war) in Arkadien” und nimmt Bezug auf das antike Arkadienmotiv, für das es verschiedene Lesarten gibt.

Einerseits wird die Region Arkadien, eine Landschaft im Zentrum der Halbinsel Peloponnes, in der antiken Dichtung vornehmlich als paradiesische Idylle beschrieben, in welcher die Menschen ob ihrer Abgeschiedenheit von der Alltagsgesellschaft in Einklang mit sich selbst, ihren Mitmenschen und der umgebenden Natur leben können. Lies mehr unter: Quellehttps://wp.trekzone.de/index.php/2020/03/27/kanon-futter-picard-1x09-et-in-arcadia-ego-teil-1/


  • ““Star Trek: PICARD” – Wir haben Referenzen und Easter-Eggs zu “Bruchstücke”, der achten Episode von “Star Trek: Picard”, zusammengestellt."!
    Oktonärsystem

Rios‘ Navigationshologramm Enoch erwähnt gegenüber Raffi ein Acht-Sterne-System, das in apokryphen romulanischen Sternenkarten verzeichnet ist. Das Technik-Hologramm Ian ist der Ansicht, dass ein solches Sternensystem nur künstlich erschaffen worden sein kann. Die Zhat Vash sprechen davon, dass eine “unbekannten Rasse” das Konklave der Acht geschaffen habe.

Es deutet sehr viel darauf hin, dass es sich bei dieser mächtigen Rasse um das Tkon-Imperium handelt. Lies mehr unter: Quelle:https://wp.trekzone.de/index.php/2020/03/18/kanon-futter-picard-1x08-broken-pieces-bruchstuecke/


  • ““Star Trek: PICARD” – Wir haben Referenzen und Easter-Eggs zu “Nepenthe”, der siebten Episode von “Star Trek: Picard”, zusammengestellt."!
    Nepenthe

Der Episodentitel “Nepenthe“ geht auf die griechische Mythologie zurück und stammt aus Homers “Odyssee“. Diese erzählt u.a. von einem Pharmakon namens Nepenthes (“ne”=nicht; “penthos”=Kummer, Leid), das Kummer und Sorgen vertreibt.

Die Umwelt von Nepenthe besitzt regenerative Eigenschaften und erinnert damit an den Planeten Ba’ku im Briar Patch (Sektor 441) aus “Star Trek: Der Aufstand”. Lies mehr unter: Quelle:https://wp.trekzone.de/index.php/2020/03/17/kanon-futter-picard-1x07-nepenthe/






Mit freundlicher Genehmingung der Redaktion von TrekZone Network
Alte Nachrichten finden Sie im Archiv
Vorlage:Portal:Themenwissen
Vorlage:Portal:Enzyklopädie
Vorlage:Portal:TV-Guide
StarTrek Zeitlinie
Eine Chronik der Zeitgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Wo gibt es das schon in so komprimierter Form. Natürlich bezieht sich der Zeitstrahl hauptsächlich auf Ereignisse aus dem StarTrek Universum.
Vorlage:Portal:StarTrek Datsteller
Webfundstücke
Fiktion und Wirklichkeit sind sich manchmal näher als man auf den ersten Blick vermuten würde. An dieser Stelle möchten wir in unregelmäßiger Folge über Neuerungen aus Wissenschaft und Technik berichten.

Quelle und Inspiration soll dabei das Internet sein. Falls euch also ein solches Webfundstück über den Weg läuft traut euch ruhig und fangt es für unsere Datenbank ein.


Folgende Fundstücke haben wir bereits für euch ausgesucht: